Turnierluft für die Jugend des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren e.V. – Wer wird Vereinsmeister?

Am Sontag, den 22.10.2017 war für viele Kinder und Jugendliche ein großer Tag. Schon um 07:00 Uhr waren die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren in Eldern damit beschäftigt Ihre Pferde für die Vereinsmeisterschaft vorzubereiten.

Bei einem Turnier zu starten, war für sehr viele junge Reiterinnen und Reiter etwas ganz Neues und dem Turniertag wurde schon mit großer Aufregung und Nervosität  entgegengefiebert. Bei Prüfungen im Voltigieren, Dressurreiten und Springen war für jeden etwas Interessantes dabei.

Bei sonnigem und trockenem Herbstwetter wurde die Veranstaltung für die Teilnehmer, Helfer und Zuschauer zu einem vollen Erfolg. Im gemütlichen Reiterstüble konnte man sich kulinarisch verwöhnen lassen und dabei trotzdem dem Geschehen in der Halle sehr gut folgen.

Alle Pferde waren sehr brav und trugen so zum Gelingen eines schönen Tages bei. Die beste Leistung sowohl in den Dressur- als auch in den Springprüfungen zeigte Antonia Ried, die zum Abschluss des Tages zur Vereinsmeisterin des Jahres 2017 gekürt wurde.

Wir möchten Ihr und allen Siegerinnen und Siegern sowie den Platzierten an dieser Stelle herzlich gratulieren.


This entry was posted in Vorjahre. Bookmark the permalink.