Großes Freilandturnier beim RuFV Ottobeuren

2012_freilandturnier_km

Bei herrlichem Sonnenschein und idealen Bodenverhältnissen, konnten sich Reiter, Pferde, Helfer und Zuschauer am Samstag und Sonntag, den 16. und 17. Juni auf der schön geschmückten Anlage des RuFV Ottobeurens beim großen Freilandturnier über zwei tolle Turniertage freuen. Auf dem Programm der Springreiter standen Prüfungen vom Kombinierten Reiter- WB für den Reiternachwuchs, über Zeit- und Stilspringen der Klassen A und L bis hin zum L- Springen mit Stechen. Auch auf dem Dressurviereck waren Prüfungen von der Pony Führzügelklasse über Dressurprüfungen der Klasse E und A, bis hin zur Klasse L zu bewundern. Des Weiteren standen auch dieses Jahr wieder Qualifikationsprüfungen des Nürnberger Burgpokals, sowie die Kreismeisterschaft auf dem Programm. Viel Wert legte das Veranstaltungsteam wieder auf Stilspringen, sowie auf Jungpferde- und Aufbauprüfungen für junge Springpferde, die den Zuschauern viele schöne Ritte des viel versprechenden Nachwuchses bescherte. Stolz ist der Verein auch auf seine vielen erfolgreichen Reiterinnen und Reiter, die in vielen Prüfungen vom Kombinierten Reiter- WB über E- und A- Springen, A- Dressur viele Siege und Platzierungen erringen konnten.

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaft: 1. RuFV Babenhausen 2. RuFV Ottobeuren 3. RFC Markt Erkheim

Ergebnislisten bei fn-neon Bilder in unserer Galerie 


This entry was posted in Freilandturnier. Bookmark the permalink.