Dressurlehrgang und Springkurs gut besucht.

Foto: Privat Foto: Privat

 

Auch in diesem Jahr wurde vor zum Beginn der Turniersaison wieder fleißig trainiert. Dem Reit- und Fahrverein Ottobeuren ist es erstmals gelungen den erfolgreichen Springtrainer Herr Werner Ehinger für den Frühjahrslehrgang zu gewinnen. Die Plätze des Springkurses waren sehr schnell ausgebucht. Insgesamt nahmen 18 Pferde und Reiter am Training teil.

Am 18.02.2017 lag der Schwerpunkt des Unterrichts (in Gruppen zu 3 Reitern) auf der Springgymnastik und am 19.02.2017 wurde verstärkt auf die Feinheiten des Parcoursreitens eingegangen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren äußerst zufrieden mit dem Verlauf des Trainings und konnten sehr viel mitnehmen.

Für den Bereich des Dressurreitens konnte der Verein eine bewährte und fähige Trainerin gewinnen: Frau Manuela Schneider. Seit fast 15 Jahren unterstützt Frau Schneider mit Ihren Dressurlehrgängen die Arbeit des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren. Der Frühjahrslehrgang vom 11.03. bis zum 12.03.2017 war auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht.

Alle Reiterinnen und Reiter wurden an beiden Tagen jeweils eine halbe Stunde einzeln unterrichtet. So konnte Frau Schneider sehr individuell auf Reiter und Pferd eingehen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit dem Training und dessen Ergebnissen sehr zufrieden.

An dieser Stelle sei Frau Schneider und Herr Ehinger für Ihren Einsatz ein großes und herzliches Danke schön gesagt.


This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.