Gelungener Ferienauftakt beim Reitercamp 2018

Bei bombastischem Wetter hatten die 28 Teilnehmer des Reitercamps im Reit- und Fahrverein Ottobeuren großen Spaß mit den braven Pferden und Ponys. Es wurde viel geritten (auch ohne Sattel), gespielt und gebastelt. Die Verpflegung durch das eingespielte Küchenteam war wieder ausgezeichnet. Sehr zur Freude aller Kinder wurden am Samstagabend am Lagerfeuer Würstchen, Stockbrot und Marshmallows gegrillt.

Für die nötige Abkühlung sorgte eine Dusche durch die neue Sprenkelanlage in der Reithalle. Mit Badebekleidung tobten die Kinder durch den künstlichen Regen. Die Vorstandschaft und die zahlreichen Helfer sind hoch motiviert das Reitercamp auch nächstes Jahr wieder in den Sommerferien zu veranstalten.


Spannendes Finale beim Kampf um die Kreismeisterschaft – Der Reit- und Fahrverein Ottobeuren e.V. erringt die Vizemeisterschaft

Vom 15.06. – 17.06.2018 gaben Reiter, Pferde und ehrenamtliche Helfer des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren alles. Bei bestem Wetter wurde die Kreismeisterschaft im Rahmen des großen Reit- und Springturniers ausgetragen.

Der Sieg bei allen Mannschaftswettkämpfen trug maßgeblich zum Top-Ergebnis des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren bei. Die Vizemeisterschaft bedeutet eine Verbesserung um zwei Platzierungen im Vergleich zum Vorjahr.

Somit blickt der erste Vorstand, Herr Oliver Leipersberger, voller Zuversicht auf die kommende Saison und gratuliert allen Siegerinnen und Siegern sowie den Platzierten.


Unser neues Schulpferd ist da!

Wir begrüßen unser neues Schulpferd Paul ganz herzlich!
Er ist am 13.05.2018 gesund und munter bei uns angekommen.
Paul ist 8 Jahre alt und besonders brav und freundlich.
Wir freuen uns sehr, dass wir diese Unterstützung im Schulbetrieb bekommen konnten.
Der Vorstand möchte sich hier bei allen Spendern bedanken, die den Kauf möglich gemacht haben.  

 


Pfingstferienlehrgang und Reitercamp 2018

Ab jetzt werden Anmeldungen für den Pfingstferienlehrgang und das Reitercamp angenommen. Nähre Informationen finden Sie unter dem Reiter „Termine“ in den jeweiligen Links.


Springlehrgang mit Herrn Werner Ehinger am 07. und 08.04.2018

Bei hervorragendem Wetter konnte der Springlehrgang am 07. und 08.04.2018 auf der schönen Außenanlage des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren stattfinden.

Zum zweiten Mal ist es gelungen, den erfolgreichen und bekannten Trainer Herr Werner Ehinger für den Springlehrgang in Ottobeuren zu gewinnen. Alle Plätze waren ausgebucht und die Teilnehmer konnten viele Anregungen mitnehmen.

 

Alle hoffen darauf, dass der Springlehrgang auch im kommenden Jahr wieder stattfinden wird.


Vom richtigen Umgang mit Pferden – High Life im Reit- und Fahrverein Ottobeuren e.V.

Unter der Leitung der sehr beliebten Reitlehrerin Frau Christine Pfeiffer, fand vom 26. bis zum 28.03.2018 der Osterferien-Reitkurs für Kinder und Erwachsene statt. Vielen Dank, Frau Pfeiffer, für Ihr großes Engagement seit 19 Jahren!

Neben der täglichen Reitstunde wurde allen Teilnehmern (zwei Erwachsene/13 Kinder) theoretisches Wissen durch Praxis am Pferd vermittelt. Trotz des eher trüben Wetters waren alle Pferde brav und machten den Reitschülern viel Freude. 

Am 10. u. 11.03.2018 fand der Dressurlehrgang mit Frau Manuela Schneider statt. Da sie seit 15 Jahren immer ein gern gesehener Gast ist, war der Lehrgang zur Gänze ausgebucht.

Und die Highlights gehen weiter:

Zum zweiten Mal in Folge ist es gelungen den erfolgreichen Springtrainer Herr Werner Ehinger für den Frühjahrslehrgang am 07. u. 08.04.2018 zu gewinnen!

 


Turnierluft für die Jugend des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren e.V. – Wer wird Vereinsmeister?

Am Sontag, den 22.10.2017 war für viele Kinder und Jugendliche ein großer Tag. Schon um 07:00 Uhr waren die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren in Eldern damit beschäftigt Ihre Pferde für die Vereinsmeisterschaft vorzubereiten.

Bei einem Turnier zu starten, war für sehr viele junge Reiterinnen und Reiter etwas ganz Neues und dem Turniertag wurde schon mit großer Aufregung und Nervosität  entgegengefiebert. Bei Prüfungen im Voltigieren, Dressurreiten und Springen war für jeden etwas Interessantes dabei.

Bei sonnigem und trockenem Herbstwetter wurde die Veranstaltung für die Teilnehmer, Helfer und Zuschauer zu einem vollen Erfolg. Im gemütlichen Reiterstüble konnte man sich kulinarisch verwöhnen lassen und dabei trotzdem dem Geschehen in der Halle sehr gut folgen.

Alle Pferde waren sehr brav und trugen so zum Gelingen eines schönen Tages bei. Die beste Leistung sowohl in den Dressur- als auch in den Springprüfungen zeigte Antonia Ried, die zum Abschluss des Tages zur Vereinsmeisterin des Jahres 2017 gekürt wurde.

Wir möchten Ihr und allen Siegerinnen und Siegern sowie den Platzierten an dieser Stelle herzlich gratulieren.


Einladung zum Weihnachtsreiten 2017

Weihnachtsreiten

Am Sonntag, den
10. Dezember 2017
Um 16:00 Uhr

 Der Reit- und Fahrverein Ottobeuren e.V.
möchte alle Interessierten und Mitglieder recht herzlich zum diesjährigen Weihnachtsreiten einladen.
Es wird ein abwechslungsreiches, weihnachtliches Programm mit vielen Pferden geboten.  Natürlich gibt es auch kulinarische Köstlichkeiten, passend zur Adventszeit.
Gegen später wird der Nikolaus in der Reithalle vorbei schauen.
Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch.


3 Tage Spaß und Abenteuer mit Pferden – Reitercamp 2017

 

Bereits zum 18. Mal fand auch in diesem Jahr wieder das bewährte und sehr beliebte Reitercamp unter der Leitung von Frau Christine Pfeiffer statt. Schon am Freitag, den 28.07. wurden die ersten Zelte auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Ottobeuren in Eldern aufgestellt, was zur allgemeinen Vorfreude bei allen Teilnehmern und Helfern des Reitercamps beitrug.  

Am Samstag 29.07. ging es dann um 09:00 Uhr los. Für 36 Kinder im Alter von 5 bis 16 Jahren wurden auf der schönen Reitanlage 3 Tage Programm geboten. Neben täglichem Reitunterricht und Pferdepflege konnten sich die Mädchen und Buben mit den Pferden im Geschicklichkeits-Parcours bewähren und ohne Sattel reiten. Die ganz kleinen Teilnehmer durften bei Ausritten auf Ponys die Umgebung erkunden.

Neben den Stunden mit den Pferden gab es auch eine Schnitzeljagd, eine Nachtwanderung, Grillen und Stockbrot backen. Am Lagerfeuer wurden als Nachtisch Marshmallows auf die Stöcke gespießt, geröstet und mit Genuss verzehrt.

Am Montag, 31. August wurde das rundum gelungene Reitercamp um 14:00 Uhr mit Siegerehrungen für die verschiedenen Wettbewerbe beendet.

An dieser Stelle sei allen 20 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für Ihren unermüdlichen Einsatz während dieser drei schönen aber doch anstrengenden Tage gedankt. 


Wir gratulieren unseren erfolgreichen Reiterinnen!

Am Sonntag, den 25.06.2017 auf Erfolgskurs in Weißenhorn.

Wir sind stolz auf die gezeigten Leistungen unserer Reiterinnen, die am Wochenende  schöne Erfolge feiern konnten.

In der Dressur Klasse A** konnte Julia Pfeiffer den dritten und Anna Pfeiffer den fünften Platz belegen. Von Antonia Ried wurde der Sieg in der E-Dressur errungen. Emiliy Rauh wurde siebte im Dressur-Reiterwettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch!